Zur Startseite
Mhorgaines Avalonia

Startseite | AGB | Datenschutz | Widerrufsrecht & -formular | Versandinformationen | Anfragen | Impressum
» Start » Kleine Warenkunde unseres verwendeten Materials
Produktsuche



Alle Begriffe finden (und)
Mind. einen finden (oder)
Mein Konto

Nicht angemeldet
Login | Konto eröffnen
Kategorien



1. Schmuck
Gold und Diamanten
Goldschmiedekunst
Indianerschmuck
Modeschmuck
Pendel
Shankla by Pavés
Weltmeisterschaft

2. Bastelecke

Kleine Warenkunde unseres Materials

 

 

Silber: 925/--

 

Auch Sterlingsilber genannt

Es besteht aus 925 Teilen Feinsilber und 75 Teilen Kupfer

Nickel ist niemals ein Bestandteil dieser Legierung, daher ist Sterlingsilber immer nickelfrei

 

Der Name bezieht sich auf das britische Pfund Sterling, Sterlingsilber war das Münzmaterial der frühen englischen Silberpennies, der sogenannten "Sterlinge".

Die Bezeichnung "Sterling" leitet sich von "e(a)sterling" (aus dem Osten kommend) her und bezeichnete frühe Pfennigmünzen, die vom europäischen Festland nach England importiert wurden. Vor 1200 war der Begriff auch in Frankreich gebräuchlich. (Quelle: Wikipedia)

 

 

Doublé: 

 

Tombak/10 Mikron goldplattiert

Eine 10 Mikron Auflage hat eine Dicke von 0,01 mm.

Die Bezeichnung „Doublé“ wurde Anfang des vergangnen Jahrhunderts (genau am 23.12.1923) durch ein Urteil des Reichsgerichts für ein technisches Herstellungsverfahren gesetzlich geschützt. Mit Doublé darf seitdem nur Schmuck (oder andere Waren) bezeichnet werden, bei der die Goldauflage auf das Grundmetall (heute lt. gesetzlicher Vorgaben nickelfrei) aufgepresst und verbunden wird. Das muß mit grossem Druck und bei hoher Temperatur geschehen.

Bei dem Doubleverfahren wird das Basismaterial, z.B. Messing, Kupfer, Edelstahl oder Silber mit der Goldauflage in einem Glühofen auf Schweisstemperatur gebracht und mit Hilfe von einer Presse zusammengepresst.
Man verwendet dazu in der Regel Goldlegierungen von 585/-- Feingehalt.

 

Edelstahl:

 

Medizinischer Stahl 304, Chirurgenstahl 316, Chirurgenstahl 316L

 

Achtung:

Es ist ein Irrglaube, daß Chirurgenstahl nickelfrei ist.

Edelstahl, medizinischer Stahl und Chirurgenstahl kann niemals nickelfrei sein, Nickel ist immer ein Bestandteil dieser Edelstahl - Legierungen. Tatsächlich ist in diesen Legierungen jedoch das Nickel im Molekül so fest gebunden, so dass keine Freisetzung beim Tragen erfolgt und dieses Material von Nickelallergikern i.d.R. gut vertragen wird.

 

 

 

Titan:

 

Wir freuen uns, daß wir Ihnen in unserem Sortiment nun auch Karabiner (Kettenverschlüsse) und einfache Ohrhaken aus Titan anbieten können.

Diese Schmuckteile eigenen sich ganz besonders für diejenigen, die auf jegliche Schmuckmetalle allergisch reagieren. Titan ist z.B. auch in Piercing-Studios das Erstmaterial der Wahl, weil es von allen Schmuckmetallen am besten vertragen wird.

 

Titan zeichnet sich durch extrem hohe Korrosionsbeständigkeit, Festigkeit und geringes Gewicht (ein Karabiner gleicher Größe wiegt 1/3 weniger als ein Edelstahlkarabiner) aus. Aufgrund des komplizierten Herstellungsprozesses ist Titan leider wesentlich teurer als unsere Schmuckteile aus Edelstahl. 



Zahlungsart


1.
PayPal Logo

2. Vorkasse Überweisung
3. Lastschrift
4. Kreditkarte
5. Sofortüberweisung
6. Kauf auf Rechnung


Neu eingetroffen


Mini Schutzengel - Anhänger Jade weiss + Singapurkette Sterlingsilber 925/--

Mini Schutzengel - Anhänger J...
Kleiner Schutzengel  Anhänger Jade   Winziger nur ca. 1,8cm großer Engel aus schönen, weissen Jadekugeln (Ø...
Preis: 19.90 EUR inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

~~~~~~~~~~~~~~~~~


Mitglied im Händlerbund

Telefon Rückruf


Telefon Rückruf

Wir rufen Sie gerne zurück! Sagen Sie uns wann.

Newsletter






eintragen
austragen
Ich weiß, dass meine Daten gespeichert werden. Mit der Verarbeitung und Speicherung der über mich erhobenen Daten zum Zweck dieses Newsletters bin ich einverstanden. Mir ist bekannt, dass ich die Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen kann (Bitte anklicken)